FERIENDORF AICHAU

Komm zu uns

Anno 1781 Fischwasser

Wiener Zeitung, 26. Mai 1781

Fischwasser WienerZeitung26051781Fischwasser zu verlassen

Von der Amtskanzlei der reichsritterlichen Edel v. Fürnbergischen Herrschaften Leiben und Weidenegg wird andurch kund gegeben, daß das zur gedachten Herrschaft Weidenegg gehörige Fischwasser in dem Donaustrom zu Schal-Emmersdorf in einer Strecke von Schal-Emmersdorf bis gegen Aggsbach, nebst einer Wohnung in dem herrschaftl. Zehendhaus alda, samt einem Garten, auf mehrere Jahre in Bestand gelassen werden wird. Welche Partheyen also dieses fischreiche Wasser an sich zu bestehen Belieben tragen, diese haben sich an die Herrschaftskanzley zu Leiben bey Weidenegg altäglich zu verwenden, um sodann den Bestandkontrakt verabreden und schliessen zu können.