FERIENDORF AICHAU

Komm zu uns

Wetterprognose
wfrosch3

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Donnerstag, 3. 12. 2020, 00:00 Uhr
Müllabfuhr Bio

 Neue Beiträge 

 Letzte Kommentare

  • Brücke in's Nirwana

    Robert 13.10.2020 18:32
    Danke für den Hinweis. Der Fehler wird korrigiert. Noch mehr hätte es uns gefreut, gäbe es zum Thema ...

    Weiterlesen...

     
  • Brücke in's Nirwana

    sepp karl 13.10.2020 17:34
    ersumpften Wege begehbar machen, ohne das ... gehört mit Doppel-s

    Weiterlesen...

     
  • Astor

    Peter M 30.05.2020 17:55
    Das ist traurig! Astor wird auch Gucki und mir fehlen!

    Weiterlesen...

Herbergsuche 2019

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und in Aichau fanden sich die Bewohner bei der Kapelle ein, um gemeinsam das Fest der Herbergsuche zu feiern.

Der von zahlreichen Kerzen erhellte Pfad lud förmlich dazu ein beim Klang der Bläser die festlich geschmückte Kapelle zu betreten. Ein liebevoll gestaltetes Programm gab den Rahmen der christlichen Feier vor. Natürlich durfte im Anschluss daran auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen, alle Familien hatten dazu beigetragen, dass herzhafte und süße Köstlichkeiten zur Verfügung standen. Aber halt, da war noch etwas! Die Feier war diesmal auf den 6. Dezember gefallen und wen wundert es da schon, dass sich natürlich der Nikolaus und auch seine gruseligen Begleiter eingefunden hatten. Die Kleineren verfolgten mit großen Augen wie der Nikolaus aus seinem dicken, goldenen Buch vorlas, erstaunt, was der denn alles so wusste!! Welch ein Genuss, dieses Minenspiel beobachten zu dürfen. Schließlich teilte der Nikolaus die Geschenke aus seinem Sack aus und schaffte es, bei der Verteilung sogar noch manch Erwachsenen zu überraschen.

VorderKapelle Bläsergruppe Feuer Kapelle
Adventkranz Geschenkbaum Köstlichkeiten Krampus3
LeopoldundAnnemarie Gruppe Christiana teuflisch
Nikolaus  Krampus  AltundJung  Krampus2