Innovation II.

Im August 2016 hatte ich schon einen Beitrag über eine äußerst innovative Firma namens Kreisel aus dem oberösterreichischen Freistadt geschrieben. Es hat mich daher interessiert, was denn knapp 4 Jahre später aus dieser Firma geworden ist. Ich habe daher auf YouTube etwas recherchiert und muss sagen: Alle Achtung was mit Innovation, Mut, Fleiß und tüchtigem Marketing möglich ist. Ein Beispiel, welches hoffentlich viele österreichische Unternehmen zum Nachahmen verleiten möge!

Dieses nachfolgende Video zeigt, welch breites Spektrum an Ingenieurskunst in diesem Unternehmen steckt, dass bereits internationales Aufsehen erregt. Entstanden durch 3 Brüder aus einer kleinen Elektrofirma. Ein österreichisches Silicon Valley!

Robert Jiranek

Robert Jiranek

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Website

    I’m extremely impressed with your writing skills as well as with the layout on your weblog. Is this a paid theme or did you customize it yourself? Anyway keep up the excellent quality writing, it’s rare to see a great blog like this one nowadays..

    1. rjiranek

      Es freut uns, dass dir unsere Webseite und deren Inhalt gefällt. Leider ist es selten, dass man ein Echo bekommt. Wer nimmt sich in unserer, von vielen Eindrücken geprägten Zeit die Geduld, eine Webseite mehr als oberflächlich zu erforschen? Bekommt man ein Echo, regt dieses aber zweifellos zum Weitermachen an. Danke! Das Design ist selbst erzeugt unter Zuhilfenahme von Elementor und einigen anderen Plugins von WordPress. Die Ladezeiten der Seite sind beim ersten Aufruf relativ lang, was unter anderem den vielen Bildern zu verdanken ist. Diesen Kompromiss gehen wir bewusst ein, ist unsere Seite ja nicht kommerziell. —

      We are pleased that you like our website and its content. Unfortunately, it’s rare to get an echo. In our time, which is characterized by many impressions, who takes the patience to research a website more than superficially? If you get an echo, it undoubtedly encourages you to continue. Thanks! The design is self generated with the help of Elementor and some other plugins from WordPress. The loading times of the page are relatively long the first time it is accessed, thanks in part to the many pictures. We consciously enter into this compromise, as our site is not commercial.

Schreibe einen Kommentar